Passionsfestspiele Oberammergau
25. bis 28. August 2022

Vor fast 400 Ja.hren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Die Passionsspiele 2020 mussten aufgrund der Corona-Pandemie um zwei Jahre verschoben werden. Somit finden die 42. Passionsspiele nun von 14. Mai bis 2. Oktober 2022 statt.

Reiseverlauf

Ca. 06:00 Uhr starten Sie ab Oelde. Zunächst geht es nach Bamberg, wo Sie der örtliche Reiseleiter erwartet, um Sie bei einer sehenswerten Führung durch die Altstadt in das Leben und Treiben in Bamberg einzuführen. Es bleibt noch Zeit für eine individuelle Mittagspause und um 15:00 Uhr geht es weiter Richtung Süden. Gegen 18:00 Uhr erleben Sie in einem typischen Bayrischen Gasthof Bayerische Schmankerln. Im Anschluss daran beziehen Sie nach einem kurzen Transfer das Hotel in Erding.

Nach einem stärkenden Frühstück bringen wir Sie Sie um 09:30 Uhr direkt nach Oberammergau. Lassen Sie bei einem individuellen Rundgang den Ort auf sich wirken, bevor um 14:30 Uhr (Aug. 13:30 Uhr) die Aufführung der Passionsspiele beginnt. In der Spielpause werden Sie von der Oberammergauer Gastronomie mit einem Abendessen verwöhnt und gegen 22:30 Uhr nach dem Ende der Veranstaltung geht es zurück zum Hotel.

Heute heißt es Ausschlafen, genießen Sie das gute Frühstück, bevor Sie das Hotel verlassen. Um 10:00 Uhr bringt Sie der Bus zunächst nach Rothenburg o.d. Tauber. In der wunderschönen Stadt erwarten Sie örtliche Reiseleiter zu einer Stadtführung. Anschließend bleibt noch Zeit für vertiefende Besichtigungen. Weiter geht es nach Weilburg an der Lahn. Dort beziehen Sie das Hotelzimmer und es erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen. Lassen Sie den Abend doch bei einem edlen Tropfen Wein ausklingen.

Frühstücksbuffet und um 09.00 Uhr Abreise nach Sundern an der Biggetalsperre. Hier haben Sie u.a. die Möglichkeit zu einer Schifffahrt auf dem Biggesee. Um 15:00 Uhr wird die Heimreise angetreten, sodass Sie am frühen Abend, mit beeindruckenden Erinnerungen, wieder in Ihrem Heimatort einkehren.
  02522 / 93100

Inklusivleistungen

Haustürabholung in Oelde und Umgebung
Fernreisebus mit WC-Waschraum, Bordküche, Kühlschrank, Klapptischen, Fußrasten, Klimaanlage, Schlafsesselbestuhlung, CR-Stereo, DVD...
Freundlicher, erfahrener und hilfsbereiter Reisebusfahrer
Stadtführung Bamberg mit örtl. Reiseleitern
1x gemeinsames Abendessen am Anreisetag
1x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im Best Western Hotel Erding
Tagesticket (Kat. II.) Passionsfestspiele inkl. Passions-Essen (3-Gang-Menue)
Programm- und Textbuch der Passionsspiele 2022
1x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 3-4 Sterne Hotel Raum Oberammergau
Stadtführung Rothenburg o.d. Tauber mit örtl. Reiseleitern
örtl. Tourismussteuern
1x Übernachtung mit Abendessen und Frühstücksbuffet im Hotel Lahnschleife, Weilburg
Aufenthalt Biggetalsperre zur freien Verfügung

Reisepreis pro Person

Einzelzimmerzuschlag280,- €
Doppelzimmer955,- €

Wichtige Hinweise

Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt ? Personen.
Bei der Reise wird die 2-G-Regel angewandt.

Veranstalter

manufaktour.by DAVID, Herrenstr. 1-3, 59302 Oelde. Es gelten die Reisevereinbarungen des Veranstalters.